Auswirkungen des Bundesratsentscheids auf die Heimspiele des HCAP

Comunicati
03.09
Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass er die heute erlassene Verordnung des Bundesrates über die Durchführung von Grossanlässen zur Kenntnis genommen hat. Der HCAP arbeitet nun sein eigenes Schutzkonzept aus. Dieses wird er zusammen mit der Kapazitätsauslastung für die Valascia dem Kanton zur Genehmigung unterbreiten.

Der HCAP wird über die Einzelheiten, insbesondere über die Sitzzuteilung seiner Abonnenten für die Heimspiele der Saison 2020/2021, informieren, sobald die zuständige kantonale Behörde das Gesuch des HCAP genehmigt hat.

Weitere Angaben dazu sind momentan nicht möglich.

Der HCAP dankt all seinen Partnern und den zahlreichen Tifosi aufrichtig für das entgegengebrachte Vertrauen und bittet weiterhin um Geduld.
Zurück
Teilen
x