Verletzungspause bis August für Dominic Zwerger

Comunicati
25.05
Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass der österreichische Stürmer Dominic Zwerger vergangenen Freitag am rechten Sprunggelenk erfolgreich operiert worden ist.

Der chirurgische Eingriff wurde wegen eines Sehnenproblems nötig, welches wiederum von einer länger zurückliegenden Knöchelverletzung stammt. Bei der Wiederaufnahme des individuellen Sommertrainings haben sich die Schmerzen des Vorarlbergers verschlimmert.

Die Genesungszeit für Zwerger wird auf 2-3 Monate geschätzt. Dies sollte es dem bald 24 Jährigen jedoch ermöglichen, zu Beginn der Meisterschaft 2020/2021 vollständig erholt zur Mannschaft zurückzukehren und seine vierte Saison mit Biancoblù in Angriff zu nehmen.

Der Club aus Leventina wünscht Zwergi eine rasche und vollständige Besserung.
Zurück
Teilen
x