René Matte und Lukas Oehen bleiben im Trainerstab der Biancoblù

Comunicati
24.04
Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass er seine Zusammenarbeit mit Trainerassistent René Matte und Konditionstrainer Lukas Oehen um eine weitere Saison verlängert hat.

Für beide wird es die vierte Saison in Folge innerhalb des technischen Stabs der Biancoblù.

Paolo Duca, der Sportchef des HCAP sagt dazu: «Sowohl René als auch Lukas gehören seit Beginn der neuen sportlichen Leitung zum technischen Staff. Sie sind sowohl sehr verlässliche und kompetente Persönlichkeiten als auch sehr gut in unser System integriert. Wir sind sehr glücklich, auch in der nächsten Saison auf ihre Professionalität und ihr Engagement zählen zu können».
Zurück
Teilen
x