Julian Payr wird Captain der Österreicher an der U20-WM

News
10.12
Der 19-jährige Verteidiger des HC Ambrì-Piotta, Julian Payr, ist zum Captain der österreichischen Nationalmannschaft befördert worden. Die U20-Weltmeisterschaft findet vom 9. - 15. Dezember in Minsk statt.

Österreich gehört zusammen mit Gastgeber Weissrussland, Norwegen, Dänemark, Lettland und Slowenien zur Gruppe A und gibt am Montagabend sein Debüt gegen die Weissrussen.

Der HCAP gratuliert Julian zu seiner Ernennung und wünscht ihm ein erfolgreiches Turnier.
Zurück
Teilen
x