Knieverletzung zwingt Scottie Upshall zum Aussetzen

Comunicati
05.12
Der Hockey Club Ambrì-Piotta teilt mit, dass sich der kanadische Stürmer Scottie Upshall vergangenen Samstag im Startdrittels des Spiels gegen die SCL Tigers eine Verletzung am linken Knie zugezogen hat.

Leider zeigen die durchgeführten medizinischen Untersuchungen, dass Upshall für 3-4 Wochen keine Ernstkämpfe bestreiten kann. Es ist daher unwahrscheinlich, dass der 36 jährige Stürmer vor dem Spengler Cup für Biancoblù noch ein Spiel absolvieren wird.

Der Hockey Club Ambrì-Piotta wünscht Scottie eine schnelle und vollständige Besserung.
Zurück
Teilen
x