Ascona-Locarno Turismo» wird neuer «Official Holiday Destination» des HCAP

Comunicati
31.08
Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, bekannt geben zu dürfen, mit der Tourismus-Organisation Lago Maggiore e Valli («Ascona-Locarno Turismo») eine Vereinbarung abgeschlossen zu haben. «Ascona-Locarno Turismo» tritt als neuer Partner des HCAP bzw. als «Official Holiday Destination» auf.

"Eine unserer wichtigsten Aufgaben besteht darin, dem Touristen unvergessliche Ferienerlebnisse zu vermitteln und gleichzeitig einen wichtigen wirtschaftlichen Spin-off für die Region und die lokale Bevölkerung zu generieren. Da ein Grossteil des Publikums in der Valascia aus Deutschschweizern besteht, und diese eigentlich potentielle Touristen im Tessin sind, erschien uns die Kombination «Ascona-Locarno Turismo» mit dem HCAP von Beginn weg als gute Idee", kommentiert Benjamin Frizzi, Marketing-Direktor von «Ascona-Locarno Turismo» diesen Schritt. Der Auslöser für diese interessante Marketing-Kooperation war jedoch die Teilnahme des HCAP an der laufenden «Champions Hockey League», einem wirklich ausgezeichneten Sport- und Promotions-Schaufenster. „Tatsächlich können wir Synergien nutzen, indem wir einerseits in diesem anspruchsvollen Wettbewerb den HCAP unterstützen und anderseits damit für unsere Region hohe Besucherströme generieren können. Die Tatsache, dass die «Biancoblù» in der «Champions Hockey League» gegen Gegner aus Deutschland und Schweden spielen, zwei für uns interessante Touristenmärkte, hat den gesamten Prozess erst recht ins Rollen gebracht“.

Die Zusammenarbeit zwischen «Ascona-Locarno Turismo» und dem HCAP wurde bereits mit dem HCAP-Präsentationsfilm in der «Champions Hockey League» eingeleitet. Sie umfasst künftig weitere Kommunikations- und Werbeaktivitäten, insbesondere in «Social Media»-Kanälen. Es folgen aber auch öffentliche Auftritte und konkrete touristische Angebote. „Das gemeinsame Ziel ist es, dass Matchbesucher aus der Deutschschweiz oder gar aus dem Ausland bewegt werden, vor und/oder nach den Spielen in Ambrì ihren Aufenthalt im Tessin zu verlängern. Zudem soll bei den vielen Feriengästen, welche die Tourismusregion Ascona-Locarno besuchen, ein Interesse geweckt werden, den HCAP in der Valascia zu unterstützen.“ Adrian Gassmann, HCAP Vertriebsleiter.

Website Ascona-Locarno: www.ascona-locarno.com

Für weitere Informationen:

Benjamin Frizzi, Marketing-Direktor von Ascona-Locarno Turismo, 079 223 93 70 70

Adrian Gassmann, HCAP Vertriebsleiter, adrian.gassmann@hcap.ch
Zurück
Teilen
x