Frühzeitiges Saisonende für Bryan Lerg

Comunicati
14.01
Der Hockey Club Ambrì-Piotta teilt mit, dass sich Bryan Lerg im Laufe der Begegnung vom 12. Januar gegen Biel eine Verletzung der Beugesehne des kleinen Fingers der rechten Hand zugezogen hat.

Der US-Stürmer mit Jahrgang 86 wird am Donnerstag 17. Januar operiert, er wird für ca. 3 Monate pausieren müssen, womit die Saison 2018/2019 für ihn beendet ist.

Der Verein wünscht Bryan eine baldige und vollständige Genesung.
Zurück
Teilen

Ultime news

x