Frühzeitiges Saisonende für Christian Pinana

Comunicati
14.01
Der Hockey Club Ambrì-Piotta teilt mit, dass sich der Verteidiger Christian Pinana nach eingehenden Untersuchungen aufgrund der wiederholten Schulterluxationen einem chirurgischen Eingriff unterziehen muss.

Damit ist für den Verteidiger mit Jahrgang 97 die laufende Saison frühzeitig beendet.

Der Verein wünscht Christian eine vollständige Genesung und erwartet ihn für die Saison 2019/2020, um zusammen mit seinen Teamkollegen für die Biancoblù zu kämpfen.
Zurück
Teilen
x