Michele Orsi verlässt die Leitung der HCAP AG

News
22.12
DerHockey Club Ambrì-Piotta teilt mit, dass der Generaldirektor Michele Orsi den Wunsch geäussert hat, den Club zu verlassen, um in kurzer Zeit eine neue spannende berufliche Herausforderung in Angriff zu nehmen.

Der Verein dankt Michele von Herzen für seinen Einsatz, seine Hingabe und seine Loyalität gegenüber dem HCAP während den letzten 5 Jahren an der Führung der HCAP AG und dessen Tochtergesellschaften - vor allem der Valascia Immobiliare AG - sowie als Mitglied des Verwaltungsrats des Hockey Club Biasca Ticino Rockets.

Der HCAP Verwaltungsrat hat unverzüglich alle notwendigen Massnahmen ergriffen, um die reibungslose Weiterführung der verschiedenen Gesellschaftlichen der Gruppe zu garantieren, insbesondere jetzt, da der Beginn des Neuen Stadions von der Direktion einen zusätzlichen Effort erfordert. Der Verwaltungsrat hat bereits kompetente Alternativen ermittelt, die in den nächsten Wochen mitgeteilt werden, sobald die betreffenden Personen ihren jetzigen Verpflichtungen nachgekommen sind. 
Zurück
Teilen

Ultime news

x