WICHTIGE VERTRAGSERNEUERUNGEN BEI DEN BIANCOBLÙ

Comunicati
15.04
Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, die Vertragsverlängerung von vier Leistungsträgern bekannt geben zu können, nämlich von Benjamin Conz, Elias Bianchi, Diego Kostner und Michael Fora.

Der ursprünglich aus dem Jura stammende Torhüter Benjamin Conz #1 unterzeichnet einen gültigen Vertrag mit dem HCAP für die nächsten zwei Saisons mit einer Option zugunsten des Vereins für ein weiteres Jahr. In der letzten Meisterschaft hat der bald 30-jährige Torhüter in 16 Einsätzen mit einer 91,7%igen Fangquote geglänzt.

Elias Bianchi #20 verlängert seinen Vertrag mit dem Club aus der Leventina um eine weitere Saison. Der 32-jährige Flügelstürmer, der in der letzten Saison verletzungsbedingt nur in sieben Spielen im Einsatz hat stehen können, absolvierte 475 Partien in insgesamt 10 Saisons im Trikot der Biancoblù.
Der Center Diego Kostner #22 unterschreibt einen Vertrag für die nächsten zwei Spielzeiten und wird bis zum Ende der Saison 2022/2023 in der Leventina bleiben. Der 28-jährige italienische Nationalspieler hat eben das produktivste Jahr seiner Karriere in der National League erreicht. Er hat in 50 Spielen 9 Tore und 14 Assists erzielt und war in den letzten fünf Jahren ein wichtiger Bestandteil der Familie Biancoblù.

Schliesslich verlängert Verteidiger Michael Fora #29 seinen Vertrag bis zum Ende der Saison 2022/2023. Der Vertrag enthält eine Rücktrittsklausel, die der Spieler für die Saison 2022/2023 bis zum 31. Januar 2022 geltend machen kann. In der abgelaufenen Saison hat Mike in 45 Spielen 7 Tore und 14 Assists erzielt und spielt nun seine siebte Saison im Trikot der Biancoblù.
 
Siehe Dir sich das Video zu den Vertragsverlängerungen an: https://www.youtube.com/watch?v=hi93-gUaDyY
Zurück
Teilen
x