WEISUNGEN ÜBER DEN ZUGANG ZU DEN HEIMSPIELEN

Comunicati
12.11
Der Hockey Club Ambrì-Piotta bedankt sich bei all seinen Tifosi für die grossartige Unterstützung des Vereins. Tiefe Verbundenheit, enorme Grosszügigkeit und viel Goodwill, welche dem Club entgegengebracht werden, sind in dieser besonderen Situation nicht selbstverständlich.

Der Club aus der Leventina hält sich an die von den zuständigen Behörden auferlegten Anordnungen. Unter diesen aussergewöhnlichen Umständen ist es leider nicht möglich, alle Tifosi zufriedenstellen zu können. Wir bedauern diese Situation, der wir alle machtlos gegenüberstehen, genauso.

Der HCAP informiert über die wichtigsten Bestimmungen über den Zugang zu den Heimspielen in der Valascia gemäss dem Entscheid der zuständigen Behörden über die Durchführung von Grossereignissen.

Bereits ab der Heimpartie gegen den SC Bern von kommendem Freitag, den 13. November, wird der Eintritt ins Stadion ausschliesslich folgenden Personenkreisen gestattet:
  • den Mitarbeitenden des Stadion- und des Spielbetriebs
  • Medienschaffende, die über die Partie Bericht erstatten
  • maximal 30 Zuschauer. 15 Abonnenten werden gemäss Zufallsprinzip ausgelost und bis Mittwoch um 17 Uhr direkt vom HCAP-Sekretariat kontaktiert. Die Auserkorenen haben die Möglichkeit, einen anderen Inhaber einer Dauerkarte zum Spiel einzuladen.

Der HCAP weist darauf hin, dass das Spiel auch im «Chalet Fondue» neben der Valascia zu einem grossartigen Fondue verfolgt werden kann. Reservierungen sind per E-Mail zu richten an chaletfondue@hcap.ch.

Schliesslich teilt der HCAP mit, dass der Shop vor der Valascia ab 18.00 Uhr geöffnet ist.
Zurück
Teilen
x